Dagmar Diestel: Fachberatung im Fremdsprachenbereich für Waldorfschulen

Wege zur Lebendigkeit: eigene Quellen, gemeinsame Quellen

Für eine anschauliche Auffassung seiner Pädagogik entwarf Rudolf Steiner das Bild vom Lehrer als Künstler: jemandem, der im Unterricht mit lebendigen Begriffen umgeht. Dem Zugang zu unserer eigenen inneren Lebendigkeit und Kreativität können wir dabei auf die Sprünge helfen, wenn wir

Meine Beratung zu diesem spannenden Themenfeld folgt drei komplementären Ansätzen: dem Blick auf die Sache, auf die persönlichen Entwicklung, und auf die Gemeinschaft.

Mögliche nächste Schritte

Übersicht Kontakt Eltern Schulleitungen & Vorstände Impressum